Angebote zu "Norden" (63 Treffer)

Norden trifft Süden oder wie die Eisbären zu de...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

¿Das Unmögliche kann geschehen¿ (Schlusssatz eines Gedichts von Rolando Toro) ¿Wenn man in unseren Schulen mehr tanzen würde, dann sehe es dort anders aus.¿ (Briefzitat eines leitenden Schulpsychologen aus Baden Würtemberg) Der Dialog zwischen Norden und Süden ist ein ganz neues Abenteuer auf der Reise ins bewusste Erkennen. Es treffen nicht nur zwei Kulturen, sondern zwei Polarisierungen von Sozialisierung und Körperkonzeption aufeinander, und damit auch zwei diametral unterschiedliche sinnliche Konzepte von Wirklichkeitsrezeption und -Konzeption. Gibt es in unserer globalisierten Kultur zwei Hemisphären - mit einer männlichen (primär rationalen) und einer weiblichen (primär emotional-intuitiven) Grundlegung? ¿Eisbär¿ und ¿Pinguin¿ stehen symbolisch für die nonverbalen Verhaltenskonzepte und Lebensstile, wie ¿Giraffe¿ und ¿Wolf¿ für die ver- schiedenen verbalen Konzepte bei Rosenbergs Gewaltfreier Kommunikation (GFK). Zusammen mit Band 7 dieser Reihe (Verbale Aspekte Wertschätzender Kommunikation) werden das Kommunikationsmodell der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg und die intuitiv-nonverbale Kommunikation nach Rolando Toro (als erlebnisorientiert-körperbezogene Methode) miteinander in Bezie- hung gesetzt. Flankiert von weiteren Eisbären-Konzepten des Nordens (z. B. Empirischer Rationalismus, C. Popper u. a.) und Pinguin-Theorien des Südens (z. B. Autopoiese, H. R. Maturana u. a.), entsteht nicht nur ein spannender und befruchtender Dialog zwischen zwei Paradigmen das Leben zu sehen und zu erfor- schen, sondern auch ein ganzheitliches, integriertes Empathie-Modell, welches die Autoren entwerfen. Die Reise führt vom Körper in den Kopf und zurück. Sie hinterlässt ein unscharfes Bild ¿ und diese Unschärfe ist absolut präzise. Diese wissenschaftliche und sachliche Präzision eröffnet den Eisbären die Pinguin-Welt und den Pinguinen die Eisbären-Welt und beide Welten lernen voneinander und beginnen sich zu schätzen und zu befruchten. Das Ergebnis ist dabei deutlich größer als die Summe seiner Einzelteile.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Kanada
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Manche Länder haben zu viel Geschichte, Kanada hat zu viel Geografie´´, sagte einst der Premierminister Mackenzie King. Und tatsächlich erscheinen die kanadischen Distanzen europäischem Denken unermesslich weit. Im zweitgrößten Staat der Welt findet man noch unberührte Natur und fast menschenleere Landschaften, aber auch moderne Metropolen wie Vancouver, Montréal und Toronto. Es ist ein wildes Land mit seinen tiefen Wäldern, endlosen Prärien und Tundren, gewaltigen Strömen und mächtigen Bergen. Von der Pazifikküste mit ihren zerklüfteten Fjorden gelangt man in die mächtigen Rocky Mountains, weiter nach Osten in die weiten Ebenen von Alberta bis Manitoba und im Nor-den in die Einsamkeit des Yukon und der Northwest Territories. Kanada hat viele überraschende Gesichter: die raue Welt Newfoundlands vor der Atlantikküste, deren grandiose Buchten mit lieblichen Farmlandschaften wetteifern, die waldreichen Seenplatten in Ontario und die atemberaubenden Wasserfälle der Niagara Falls. Über 365 Bilder zeigen Kanada von Vancouver an der Küste des Pazifiks über die Rocky Mountains und goldenen Prärien bis an die Klippen Newfoundlands im Atlantik in all seinen Facetten. Sechs Specials berichten über die geheimnisvollen Totempfähle, die Zeit des Goldrausches, die legendären Canadian-Pacific-Hotels, die Zeitreise in die glanzvolle Vergangenheit von Louisbourg, über Eisbären und die von der Religion bestimmte Lebensweise der Mennoniten. PREMIUM XL-Bildband. ein Bildband mit stabilem Schmuckschuber, fast 3kg Buch - - - professionelle Fotografie von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 400 großformatige Bilder auf 224 Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Viele Spezialthemen - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register - - - Ein ideales Geschenk, auch für sich selbst.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
100 Highlights Kanada
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nass werden von der Gischt der Niagarafälle; Weite, Wildnis und Abenteuer erleben in Kanadas Nationalparks; sich von den Rocky Mountains überwältigen lassen; französisches Flair in Montreal und die spektakuläre Lage von Vancouver zwischen Bergen und Pazifik genießen; Eisbären und Wale beobachten. In diesem Bildband über Kanada lernen Sie die 100 Highlights dieses riesigen, ungeheuer vielseitigen Landes kennen. Mit zahlreichen Tipps und Adressen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Bären, Wölfe und große Fische
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Langsam schiebt sich der massige Körper aus dem Meer von Gras hervor. Der Bär nähert sich uns ohne Hektik. Tja, er kommt geradewegs auf uns zu! Wir stehen ganz still. Es ist ein wirklich gewaltiges Tier, sehr dunkel im Fell jetzt kann ich die vielen Narben in seinem Gesicht und auf dem Rücken erkennen. Sein Gang ist schleppend, die Hinterbeine scheinen steif, arthritisch. Um Bären und andere wilde Tiere beobachten zu können, reist Theresa Hay mit ihrem Mann Gerd seit über 20 Jahren in den Sommermonaten in die Bärengebiete Alaskas. Dort, an den rauen Küsten und in den unversehrten Wäldern beobachten, fotografieren und filmen sie Braunbären in ihrer natürlichen Umgebung. Begleiten Sie die Autorin und teilen Sie mit ihr unvergessliche und abenteuerliche Momente. Theresa Hay lebt mit ihrem Mann Gerd im Rhein-Main-Gebiet. Ihre bevorzugten Reisegebiete außer Alaska sind Kanada (Eisbären) und Namibia.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Kanada-Westen - Reiseführer von Iwanowski
25,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer vom ´´Kanada-Virus´´ infiziert ist, bleibt es meist ein Leben lang. Vor allem der Westen Kanadas mit seiner grandiosen Natur, den lebendigen Städten wie Vancouver und dem Erbe der Ureinwohner lockt viele Individualurlauber, die das Land selbständig per Wohnmobil oder Mietwagen erkunden. Die 13. Auflage des bewährten Individualreiseführers stellt die beliebten und weniger bekannten Reiseziele in British Columbia, Alberta, Yukon und Northwest Territory sowie im Süden von Alaska anhand detaillierter Reiserouten vor, die auf die Bedürfnisse der Selbstfahrer praxisnah eingehen. Neu ist das Kapitel zu Manitoba, denn der Präriestaat rückt zunehmend in den Fokus der Reisenden: Das einzigartige Human Rights Museum in der Hauptstadt Winnipeg genießt Weltruf. Churchill gilt nicht nur als ´´Eisbären-Hauptstadt der Welt´´ mit optimalen Beobachtungsbedingungen, sondern ist auch ideal, um die weißen Beluga-Wale direkt von der Küste aus zu beobachten. Die Extra-Reisekarte erleichtert die Tourenplanung. Die 35 Detailkarten inklusive Reisetipps können per QR-Code kostenfrei auf das Smartphone oder das Tablet geladen werden und sind so überall dabei. - Bestseller: 13. Auflage mit Karten-Download und neuem Manitoba-Kapitel! - Detaillierte Vorschläge für Mietwagen-Rundtouren sowie eine Schiffreise - Kanada ist Trend: Hauptreisezeit ist im Sommer. Beliebt im Winter: Eisbären-Watching in Manitoba!

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Abenteuer: Quer durch Kanada
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist groß, sehr groß sogar. Zehn Millionen Quadratkilometer machen Kanada zum zweitgrößten Land der Erde und die gilt es zuerst einmal in den Griff zu bekommen. Alles in Kanada scheint überdimensioniert: gigantische Berge, gewaltige Gletscher, endlose Nadelwälder, unendliche Prärien. Nicht zu vergessen die Tiere zu Land und zu Wasser: Grizzlys, Elche, Eisbären, Wale ... eines imposanter als das andere. 7800 Kilometer auf dem Trans Canada Highway trennen St.John s, die malerische Hauptstadt Neufundlands am Atlantik, von Viktoria, dem kolonialen Städtchen auf Vancouver Island am Pazifik. Dazwischen liegen die Metropolen Montreal, Toronto und Vancouver. An ihrem Stadtrand breiten sich die unendlichen Weiten Kanadas aus, in die Thomas Sbampato eintaucht. Der Abenteurer begegnet Eisbärinnen in der Arktis, die mit ihren Neugeborenen die Schneehöhle verlassen, sitzt bei minus 52°C am Lagerfeuer über sich die tanzenden Polarlichter , paddelt mit dem Kanu durch die Herbstwälder Ostkanadas, fotografiert die letzten wilden Bisons in der Prärie, wandert über die Rocky Mountains und macht sich auf die Suche nach dem geheimnisumwitterten, weißen Schwarzbären im pazifischen Regenwald. An der Schnittstelle zur Natur trifft Sbampato die Menschen, die ihn faszinieren. Seine Kamera ist immer hautnah dabei. Er begleitet Cowboys beim Viehtrieb, gibt einen Einblick in das arbeitsreiche Leben der Farmer, zeigt die Realität der Inuits beim traditionellen Walfang und streift tagelang mit den Tshimshian-Indianern durch die Regenwälder der Pazifikküste.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
111 Gründe, Kanada zu lieben
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nationalparks, Bären, stille Seen und reißende Flüsse, sehenswerte Metropolen und Multikulti-Gastronomie - Kanada ist für viele Deutsche ein Sehnsuchtsland. Türkisblaue Gletscherseen und schneebedeckte Weite, bedeutende Filmfestivals, moderne Gourmetküche und das härteste Schlittenrennen der Welt. Kanada ist ein Land der Gegensätze, ein Land, das viel bietet. 7000 km ist der Trans Canada Highway lang, der das Land von Westen nach Osten durchquert. 37 Millionen Menschen leben in diesem zweitgrößten Land der Welt - zusammen mit einer halben Million Schwarzbären! Der Staat ist eine junge Nation, aber das Land hat eine lange Geschichte. Für viele ist Kanada ein Mythos: das Land der Freiheit, der Abenteuer, der unberührten Natur. Gleichzeitig sind Städte wie Vancouver, Toronto und Montreal anziehende und pulsierende Metropolen. Annegret Heinold nimmt ihre Leser mit auf eine Reise durch eines der vielfältigsten und faszinierendsten Länder der Welt. DAS THEMA 390.000 Deutsche besuchten 2017 das zweitgrößte Land der Welt, in dem nur 37 Mio. Menschen leben, zusammen mit 500.000 Schwarzbären, 25.000 Grizzlys und 16.000 Eisbären. Aber Kanada hat noch viel mehr ´´Wildlife´´ zu bieten als Bären. Elche, Wapitis, Bergziegen, Weißkopfadler, ja sogar Kolibris gibt es in Kanada. Die Gletscherseen sind für ihre intensive türkisblaue Farbe weltberühmt und ziehen jedes Jahr Tausende von Besuchern an. Genauso wie die Metropolen Vancouver, Toronto und Montreal, die viele kulturelle Ereignisse bieten! Kanada ist eine junge Nation, die gerade ihr 150-jähriges Bestehen gefeiert hat, aber auch ein Land mit einer langen Besiedelung, deren Bedeutung jetzt wieder entdeckt und gewürdigt wird. Ein großer Teil der kanadischen Identität besteht in der Abgrenzung zum einzigen Nachbarn - und ja, Kanada ist anders die USA und stolz darauf! EINIGE GRÜNDE Weil Kanada eins der größten Länder der Welt ist. Weil Kanada eins der glücklichsten Länder der Welt ist. Weil hier Cannabis legal ist. Weil jeder dritte Kanadier Boot fährt. Weil in Victoria im Winter die Rosen blühen. Weil in Calgary das größte Rodeo der Welt stattfindet. Weil das Leben in Montreal französisches Flair hat. Weil jeder Kanadier einen Lachs in der Kühltruhe hat. Weil heiße Schokolade ein Nationalgetränk ist. Weil der hässlichste Weihnachtspullover einen Preis bekommt. Weil auf Straßenschildern erklärt wird, wie man sich bei einer Begegnung mit Bären verhalten soll. Weil Stormwatching ein buchbares Ereignis ist. Weil hier das härteste Schlittenhunderennen der Welt stattfindet. Weil aus Kanada die schönsten Liebesgeschichten kommen. Weil die Kanadier ein entspanntes Verhältnis zu ihrer Flagge haben. Weil das Bild der Queen neben Totempfählen hängt. Weil der Pelzhandel zur Gründung einer Nation führte. Weil Vancouver zu den Top Five der lebenswertesten Städte der Welt gehört. Weil das kanadische Frühstück hungrige Holzfäller sättigt. Weil die Kanadier das höflichste Volk der Welt sind. Weil man gemeinsam Babymützen strickt. Weil die Männer im Dezember Shorts tragen. Weil es in den Rocky Mountains eine heilige Insel gibt. Weil ein Wal-Baby eine Welle der Sympathie ausgelöst hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Rendezvous mit einem Eisbär
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hoch droben im Norden, nahe des Nordpolarkreises ist es eiskalt. Doch die Liebe, die dort zwischen Roman und Lucy entbrennt - glüht.

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Nicht alle Eisbären halten Winterschlaf
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Einige Männer, die von der sogenannten zivilisierten Welt Europas nichts mehr wissen wollen, legen im Nordosten Grönlands an: Valfred, der bärbeißige, verschlafene Schlachter, Anton, der gerade sein Abitur in der Tasche hat, Fjordur, der raubeinige Isländer, der kultivierte Graf, der selbst im hohen Norden seinen Wein anbaut, und all die anderen Jäger und Fänger - jeder ist auf seine Art eigensinnig und liebenswert. Poetisch und witzig erzählt Jörn Riel, wie man in diesem Land der atemberaubenden Naturschönheiten seinen ersten Eisbären fängt, in der Ödnis eine Funkstation errichtet, sich auf einem Eisberg durch die Fjorde treiben läßt oder sich eine Frau erträumt, ´´mit Wangen wie Äpfel und mit den richtigen Rundungen, vorn und hinten´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot